Was ich anbiete

PLANUNG

  • Konzeption und Ideenrecherche
  • Moodboards
  • Beschaffung der Requisiten
  • Herstellung der Untergründe
  • Stylistensuche

SHOOTING

  • Fotografie
  • Styling

NACHBEREITUNG

  • Bildretuschen
  • CMYK Umwandlungen
  • Freisteller
  • Optimierung für Webseiten
  • Datenspeicherung

Zusätzliche Bereiche

Produkt und Verpackungen
Still life
People Porträt, Künstlerporträts
Architekturfotografie
Industriefotografie

 

 

Test-balken.jpg

Pleasure in work creates perfection

Wie Ich arbeite

Props

Die ständige Suche nach Props und außergewöhnlichen Objekten führt mich regelmäßig auf Flohmärkte und in Einrichtungsläden. Damit ist ein grosses, buntes Sammelsurium an Dingen entstanden, auf das Stylisten und Artdirektoren  gerne zurückgreifen. 

Die Sammlung ist digitalisiert, was die gemeinsame Entwicklung von Motiven sehr beschleunigt. 

In meiner Werkstatt entstehen unterschiedlichste Hintergründe, Untergründe und andere Requisiten. Mein Know How aus der Malerei mit dem Verständnis für Materialien und deren unterschiedliche Bearbeitungsmöglichkeiten helfen mir, das passende Set für das Foto zu schaffen. So wurde für den Kunden Blakstoc mit Feuer und Pigment aus einer alten Kellertüre ein geheimnisvoller Untergrund, der alleine schon 1000 Geschichten erzählt.

 

Shooting smart

Ich habe lange Zeit in der klassisch analogen Fotografie gearbeitet, in der ich gelernt habe, diverse Tricks und Special Effects zu nutzen.

So ist 2004 der Wiberg Kalender ohne die Hilfe von Bildbearbeitungsprogrammen analog entstanden und mit der CCA Auszeichnung gewürdigt worden. Diese Tricks bewähren sich auch heute in der Digitalfotografie. Frei nach dem Motto: „Besser smart fotografiert, als teuer in der Postproduction nachbearbeitet.